Herstellung & Sourcing

Die KTN Sourcing - und Herstellungs-Strategie legt strenge Maßstäbe an seine Produktionsstätten an, die sämtlich einem eigenen Prüfungs- und Frei­gabe­verfahren unterliegen. Zu den Prüf­kriterien gehören u.a. die Fähigkeit, die Vorgaben der einschlägigen ISO-Normen und der gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen (u.a. ISO 22716, EU-VO 1223/2009/EG), wie auch die Einhaltung der einschlägigen Arbeitsplatzstandards (z.B. nach BSCI).


Zudem werden die Produktionsstätten regelmäßigen Audits unterzogen, um die Einhaltung der Vorschriften sicherzustellen.


Die Umsetzung der gesetzlichen und kunden­spezifischen Vorgaben wird durch eigene Kontrollmaßnahmen vor Ort sichergestellt.